Unsere Zielgruppen sind: - Beim-Schmied

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Zielgruppen sind:


Eltern-Kind- Gruppen:


Liebe Gruppenleitung, liebe Eltern,

bei einem Bauernhofrundgang lernen die Kinder und ihre Eltern all unsere Tiere beim Füttern, und streicheln hautnah kennen. Wir bauen kleine Aktionen, die besonders die Motorik und den sozialen Kontakt unter den Kleinsten fördern, ins Programm ein.
Ein kleines Erlebnisfrühstück rundet das Programm ab. Wer möchte darf natürlich auch auf den Bulldogg steigen. Zum Schluss singen wir gemeinsam und machen Bauernhofmusik für alle Tiere.

Dauer: ca. 2 Stunden



Kindergarten und Vorschule:

Liebes Kindergartenteam, liebe Eltern,

bei einem Bauernhofrundgang lernen die Kinder alle Tiere und die Natur hautnah kennen. Auch hier bauen wir kleine Aktionen, die Motorik, Aussprache und das WIR-Gefühl unter den Kleinen fördern, ins Programm ein. Es sind immer kleine erlebnisreiche Lerneinheiten mit A-h-Effekt im Programm, wie z.Bsp. Butterschütteln. Diese verspeisen wir dann gemeinsam bei einer Erlebnisbrotzeit. Zum Abschluss singen wir und machen Bauernhofmusik für die Tiere.
Wir können auch die Schmiede besuchen oder mit Naturmaterialien basteln. Wir gestalten das Programm  gerne nach Ihren Ideen und Wünschen. Sprechen Sie uns an!

Dauer: Halbtages-Programm ca. 3-3,5 Stunden



Schulklassen:

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

tauschen Sie Ihr Klassenzimmer gegen einen Bauernhof und ermöglichen Sie Ihren Schüler/innen ein ganz besonderes Erlebnis. Wir zeigen Ihnen authentisch und altersgerecht was Landwirtschaft bedeutet. „Lernen auf dem Bauernhof" soll nicht als Unterricht im traditionellen Sinne verstanden werden, sondern Kinder und Jugendliche neugierig machen, zum Mitmachen anregen und motivieren sich mit dem Thema Landwirtschaft intensiver auseinander zu setzen.


  • Nutzen Sie den Tag auf unserem Bauernhof um den Schulalltag bewusst zu unterbrechen und dadurch die Freude beim Lernen zu fördern.

  • Zeigen Sie Ihren Schülern den Ursprung, die Verarbeitung und die Vermarktung unserer Lebensmittel

  • Ermöglichen Sie Ihnen die Begegnung mit Tieren, Pflanzen und Maschinen.

  • Erziehen Sie Ihre Schüler, die Verbrauchen von morgen, zu Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit.

  • Fördern Sie Schlüsselqualifikation, Selbstvertrauen und Selbstständigkeit.

  • Verbessern Sie Ihr Lehrer- Schüler-Verhältnis sowie die Klassengemeinschaft.


Es gibt kein Programm von der Stange! Gerne stellen wir das Lernprogramm nach Ihren Wünschen, dem Lehrplan und dem Alter entsprechend zusammen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü